27.11.2018

Zweite Etappe: Spendenlauf zum 100-jährigen Waldorfjubiläum

Staffelstart zur nächsten Etappe: Bad Nauheim - Oberursel

Der bundesweite Staffellauf zum 100jährigen Bestehen der Waldorfschulen ist am 27.11.2018 von der Bad Nauheimer Waldorfschule zum nächsten Etappenziel nach Oberursel gestartet. Insgesamt 27 Läufer sind im Morgengrauen auf die etwa 25 km lange Strecke aufgebrochen. Sie werden am Nachmittag in der Albrecht-Strohschein-Schule erwartet.           

Im Rahmen des Festjahres zum 100jährigen Bestehen der Waldorfpädagogik werden mit einem bundesweiten Staffellauf Spenden für Waldorfprojekte weltweit gesammelt. Die Waldorfschüler setzen damit ein Zeichen für Schulen in Not und unterstützen so waldorfpädagogische Bildungsprojekte weltweit.

Über ein Jahr verteilt laufen Waldorfschüler*innen so auf zahlreichen Etappen zwischen Nord und Süd, Ost und West von Schule zu Schule, um für jeden zurückgelegten Streckenabschnitt kleine und große Spenden zu sammeln, denn das Jubiläumsjahr ist gleichzeitig ein ganzjähriger WOW-Day (Waldorf One World). https://www.freunde-waldorf.de/wow-day/wow-year-2019/. In Kooperation mit den „Freunden der Erziehungskunst Rudolf Steiners“ wird das Sportprojekt dadurch zu einem überregionalen Spendenlauf, bei dem das gesammelte Geld bedürftigen Waldorfschulen und -kindergärten rund um den Globus zugutekommt.

Hier finden sich die Details zum Waldorf 100-Staffellauf (https://www.waldorf-100.org/project/lauf-um-die-welt/).
Die Routen des Staffellaufs: https://www.waldorf-100.org/fileadmin/redakteure/downloads/18-015-w100-staffellauf-karte-v3.jpg

100 Jahre Waldorf-Pädagogik

Die erste Waldorfschule wurde 1919 in Stuttgart gegründet. Bis heute gibt es in Deutschland 244 Waldorf oder Rudolf-Steiner-Schulen, weltweit sind es sogar mehr als 1.100. Unter dem Dach von Waldorf 100 starten die Waldorfschulen weltweit zahlreiche gemeinschaftsbildende Projekte. Waldorf 100 beinhaltet zahlreiche Projekte verschiedenster Art von einzelnen Schulen oder weltweite schulübergreifende Aktivitäten.

Weitere Informationen: https://www.waldorf-100.org/

 




TOP